alert("Bitte aktivieren Sie Javascript, damit die Webseite korrekt dargestellt werden kann!");

TEXTILDRUCK

Veredlung fr den gehobenen Anspruch

Der Textildruck umfasst all jene Druckverfahren, mit denen textiles Gewebe bedruckt werden kann. Je nach Beschaffenheit des Textils (z.B. Baumwolle oder Nylon), des Einsatzbereiches, der Motivvorlage und nicht zu vergessen dem Budget suchen wir fr Sie das geeignete Druckverfahren aus. Sprechen Sie uns an! Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Sublimationsdruck

  • Fr Trikots, Funktionshirts mit hellem Hintergrund geeignet, da beim Tragen keinen Aufdruck sprt
  • Motiv, welches mit Sublimationstinte ausgedruckt wurde, geht beim Transferdruck in das Gewebe ber
  • Fotohnlicher Druck mit Farbverlufen mglich
  • Voraussetzung: Bilder 300 dpi bei Endgre und im CMYK-Modus
  • Ebenso geeignet fr die Bedruckung von nicht textilem Gewebe

Siebdruck

  • Besonders fr grere Stckzahlen (ab 20 Stck) geeignet
  • Direktdruck, d.h. Shirt wird ohne Transfertrgermaterial direkt bedruckt
  • Hohe Waschbestndigkeit und Farbbrillanz
  • Kosten berechnen sich u.a. durch die Anzahl der bentigten Siebe (pro Farbe ein Sieb)

Transfer- und Foliendruck

  • Druckmotiv aus speziellen, einfarbigen, farbechten und glatten Kunststofffolie geschnitten und auf das Gewebe bertragen
  • Flockfolie hat eine samtartige Oberflche.
  • Kostengnstige Mglichkeit bei kleineren Auflagen
  • Bei mehrfarbigen Drucken erhht sich der Aufwand und so auch die Kosten